Unser Partner: Spiroergometrie AG

Profitieren Sie von unseren strategischen Partnern.

Spiroergometrie AG

Die Spiroergometrie Arbeitsgemeinschaft (AG) besteht seit Ende 1989. Die AG ist seit 2006 eine anerkannte Arbeitsgruppe in der DGP (Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin). Die AG hat es sich zum Ziel gesetzt im interdisziplinären Ansatz alle Formen der Leistungsmessung, insbesondere die Spiroergometrie, mittels Fortbildungen und wissenschaftlicher Aktivitäten zu fördern. Sie wendet sich vor allem an Kolleginnen und Kollegen mit Interesse an der Pneumologie, Kardiologie, Sportmedizin und Arbeitsmedizin.

Unsere Zusammenarbeit

Die AG Spiroergometrie richtet Seminare für MitarbeiterInnen aus Kliniken und Praxen, die spiroergometrische Untersuchungen durchführen wollen, aus. Der Schwerpunkt der Seminare liegt in der Praxis: Vorbereitung, Anleitung und Durchführung der Belastung beim Probanden bzw. Patienten, Gerätekunde und Geräteeichung, Erfassung der Messdaten und Überprüfung auf Plausibilität sowie klinische Relevanz, kritische Betrachtung der Sollwerte, Gestaltung des Datenreports in der 9-Felder Graphik und im Werteprotokoll.

Ihre Vorteile

  • Durchführung von Fortbildungen zur klinisch orientierten Spiroergometrie
  • Organisation von Diskussionsforen u. Jahrestreffen zum Thema Spiroergometrie

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. F. Joachim Meyer
Lungenzentrum München (LZM Bogenhausen-Harlaching), Städtisches Klinikum München GmbH
Sanatoriumsplatz 2
81545 München

Telefon:    

+49(0) 89.62102400

E-Mail:    

Joachim.Meyer@klinikum-muenchen.de

Web:    

www.ag-spiroergometrie.de

Anmelden Anmelden