Volles Programm auf der MEDICA 2017

Optimales Netzwerken auf der weltweit größten Medizinmesse.

Die MEDICA ist mit ihrem kleinen Bruder, der COMPAMED, die größte Medizinmesse der Welt. Vom 13. bis zum 16. November kamen dazu knapp 124.000 Fachbesucher aus rund 130 Nationen nach Düsseldorf. Zwei von ihnen waren Fokus:Diagnostik-Chef Mirco Smerecnik und Verena Bruck, denn auch für Leistungsdiagnostik-Experten hat die Messe einiges zu bieten.

„Die Medica ist für uns ein fester Termin“, sagt Mirco Smerecnik. Dabei standen für Mirco Smerecnik Besuche bei den Messeständen vieler Partner wie Cosmed, Cortex, Vyaire (Carefusion), AMEDTEC/Geratherm Respiratory, EKFdiagnostics, ITD, h/p/cosmos, Lode, BST, custo med, ergoline, RBM und OXY4 auf dem Programm.

„Ja, an den Tagen haben wir ein paar Meter zu Fuß gemacht“, lacht der F:D-Chef. „Allerdings gibt es auch kaum eine bessere Gelegenheit, so viele Bekannte und Geschäftspartner an einem Ort zu treffen. Das muss man ausnutzen.“

Die Kunden von Fokus:Diagnostik dürfen also gespannt sein, welche Innovationen Mirco Smerecnik und Verena Bruck aus Düsseldorf im Gepäck haben.
 

Anmelden Anmelden