2021-08-25 Workshop Spiroergometrie in der Kardiologie

Workshop: Spiroergometrie in der Kardiologie

Osnabrück

Für Kardiologen, Sportmediziner, medizinische Fachangestellte und Physiotherapeuten  organisierte Fokus:Diagnostik ein Workshop zum Einsatz der Spiroergometrie in der Kardiologie in Osnabrück.

Die fachliche Leitung übernahm Dr. Alexander Cadenbach von der kardiologischen gemeinschaftspraxis "Mit Herz und Hand" aus Osnabrück. Das Ziel des Workshops war es den Teilnehmern einen Einstieg in die Spiroergometrie zu ermöglichen. Schwerpunkte waren dabei die Notwendigkeit der Kalibration, die Durchführung von verschiedenen Belastungsprotokollen und die Auswertung über die 9-Felder Grafik von Wasserman.

Im der Praxis führten wir eine leistungsdiagnostischen Untersuchung auf einem Rad-Ergometer mit einem Rampen-Protokoll durch. Im Mittelpunkt standen dabei der Umgang  mit der Software des Cortex Spiroergometrie-Systems (Metasoft). Im Anschluß haben wir insbesondere die Trainingsempfehlungen anhand der ventilatorischen Schwellen-Auswertung (VT1/VT2) gemeinsam erarbeitet und diskutiert.

Wir freuen uns auf die Kooperation und einen zukünftigen fachlichen Austausch mit den Teilnehmern. Mehr Informationen zu den kommenden Workshops 2021 zum Thema "Spiroergometrie in der Kardiologie" finden Sie hier.

Anmelden Anmelden